+4972313740070

Barfußschuhe bei shop4runners

Jeder Mensch ist barfuß auf die Welt gekommen und in der Kindheit sind alle Menschen sehr häufig barfuß gelaufen. Im Verlauf der Jahre wird das Barfußlaufen immer stärker vernachlässigt. Frauen zwingen sich in vermeintlich schicke Schuhe mit hohen Absätzen und Männer tragen zu enge Schuhe die wenig Flexibilität in der Sohle ausweisen. Für unser Füße sind hohe, enge und inflexible Schuhe schädlich.

Weiterlesen

32 Artikel

In absteigender Reihenfolge
  • Herren FiveFingers V-Trail 2.0

    Vibram

    FiveFingers V-Trail 2.0

    117,56 € inkl. MwSt.
    Art-Nr: FIVE19FS10001 Verfügbar:
  • Damen nimbleToes Trail

    Joe Nimble

    nimbleToes Trail

    147,06 € inkl. MwSt.
    Art-Nr: BÄR18HW20003 Verfügbar:
  • Damen, Herren wanderToes

    Joe Nimble

    wanderToes

    180,67 € inkl. MwSt.
    Art-Nr: BÄR19FS30001 Verfügbar:
  • Herren FiveFingers V-Run

    Vibram

    FiveFingers V-Run

    -10%Rabatt

    Regulärer Preis: 117,56 €

    Special Price 105,87 € ohne MwSt.

    Art-Nr: FIVE16FS10002 Verfügbar:
  • Herren nimbleToes

    Joe Nimble

    nimbleToes

    138,66 € inkl. MwSt.
    Art-Nr: BÄR18HW10001 Verfügbar:
  • Herren
    Neu
    FiveFingers V-Run

    Vibram

    FiveFingers V-Run

    117,56 € inkl. MwSt.
    Art-Nr: FIVE20FS10003 Verfügbar:
  • Herren nimbleToes Trail

    Joe Nimble

    nimbleToes Trail

    147,06 € inkl. MwSt.
    Art-Nr: BÄR18HW10003 Verfügbar:
  • Herren nimbleToes

    Joe Nimble

    nimbleToes

    138,66 € inkl. MwSt.
    Art-Nr: BÄR18HW10002 Verfügbar:
  • Herren
    Neu
    Stealth III

    Vivobarefoot

    Stealth III

    117,65 € inkl. MwSt.
    Art-Nr: VB20FS10013 Verfügbar:
  • Herren nimbleToes

    Joe Nimble

    nimbleToes

    138,66 € inkl. MwSt.
    Art-Nr: BÄR19FS10002 Verfügbar:
  • Damen
    Neu
    FiveFingers V-Run

    Vibram

    FiveFingers V-Run

    117,56 € inkl. MwSt.
    Art-Nr: FIVE20FS20001 Verfügbar:
  • Herren FiveFingers V-Trail 2.0

    Vibram

    FiveFingers V-Trail 2.0

    117,56 € inkl. MwSt.
    Art-Nr: FIVE19FS10002 Verfügbar:
  • Herren Primus Lite

    Vivobarefoot

    Primus Lite

    -8%Rabatt

    Regulärer Preis: 100,84 €

    Special Price 92,43 € ohne MwSt.

    Art-Nr: VB19HW10002 Verfügbar:
  • Herren Primus Lux Leather

    Vivobarefoot

    Primus Lux Leather

    -6%Rabatt

    Regulärer Preis: 134,45 €

    Special Price 126,04 € ohne MwSt.

    Art-Nr: VB19FS10004 Verfügbar:
  • Damen FiveFingers V-Trail 2.0

    Vibram

    FiveFingers V-Trail 2.0

    117,56 € inkl. MwSt.
    Art-Nr: FIVE19FS20001 Verfügbar:
  • Damen nimbleToes

    Joe Nimble

    nimbleToes

    138,66 € inkl. MwSt.
    Art-Nr: BÄR19FS20002 Verfügbar:
  • Herren FiveFingers V-Run

    Vibram

    FiveFingers V-Run

    117,56 € inkl. MwSt.
    Art-Nr: FIVE18FS10004 Verfügbar:
  • Herren FiveFingers V-Run

    Vibram

    FiveFingers V-Run

    117,56 € inkl. MwSt.
    Art-Nr: FIVE17FS10004 Verfügbar:
  • Herren FiveFingers V-Trail

    Vibram

    FiveFingers V-Trail

    117,56 € inkl. MwSt.
    Art-Nr: FIVE17FS10007 Verfügbar:
  • Herren FiveFingers V-Trail

    Vibram

    FiveFingers V-Trail

    117,56 € inkl. MwSt.
    Art-Nr: FIVE18FS10005 Verfügbar:
  • Herren FiveFingers V-Run

    Vibram

    FiveFingers V-Run

    117,56 € inkl. MwSt.
    Art-Nr: FIVE17FS10002 Verfügbar:
  • Herren FiveFingers V-Trail

    Vibram

    FiveFingers V-Trail

    117,56 € inkl. MwSt.
    Art-Nr: FIVE17FS10008 Verfügbar:
  • Damen FiveFingers V-Run

    Vibram

    FiveFingers V-Run

    117,56 € inkl. MwSt.
    Art-Nr: FIVE16FS20003 Verfügbar:
  • Damen FiveFingers V-Trail

    Vibram

    FiveFingers V-Trail

    117,56 € inkl. MwSt.
    Art-Nr: FIVE17FS20014 Verfügbar:
  • Damen FiveFingers V-Trail

    Vibram

    FiveFingers V-Trail

    117,56 € inkl. MwSt.
    Art-Nr: FIVE17FS20012 Verfügbar:
  • Damen FiveFingers V-Run

    Vibram

    FiveFingers V-Run

    117,56 € inkl. MwSt.
    Art-Nr: FIVE18FS20007 Verfügbar:
  • Damen FiveFingers KMD Evo

    Vibram

    FiveFingers KMD Evo

    -29%Rabatt

    Regulärer Preis: 142,77 €

    Special Price 100,76 € ohne MwSt.

    Art-Nr: FIVE16HW20003 Verfügbar:
  • Damen FiveFingers V-Trail

    Vibram

    FiveFingers V-Trail

    -9%Rabatt

    Regulärer Preis: 117,56 €

    Special Price 107,55 € ohne MwSt.

    Art-Nr: FIVE17FS20013 Verfügbar:
  • Damen FiveFingers V-Run

    Vibram

    FiveFingers V-Run

    117,56 € inkl. MwSt.
    Art-Nr: FIVE17FS20011 Verfügbar:
  • Damen FiveFingers V-Run

    Vibram

    FiveFingers V-Run

    117,56 € inkl. MwSt.
    Art-Nr: FIVE16FS20002 Verfügbar:
  • Damen FiveFingers KMD Evo

    Vibram

    FiveFingers KMD Evo

    -29%Rabatt

    Regulärer Preis: 142,77 €

    Special Price 100,76 € ohne MwSt.

    Art-Nr: FIVE16HW20001 Verfügbar:
  • Damen Primus Trail Soft Ground

    Vivobarefoot

    Primus Trail Soft Ground

    -21%Rabatt

    Regulärer Preis: 117,65 €

    Special Price 92,43 € ohne MwSt.

    Art-Nr: VB19FS20006 Verfügbar:

32 Artikel

In absteigender Reihenfolge
  • Welche Probleme können beim Laufen mit normalen Schuhen entstehen?

    Aufgrund dieser modischen oder arbeitsspezifischen Schuhe können sich Zugrichtung des Muskel-, Sehnen- und Bandapparates, sowie die Knochenstrukturen verändern. In diesen Fall verändert sich die gesamte Statik und die Haltung des Menschen. Eine sehr häufige auftretende Deformität ist der sogenannte Hallux Valgus, eine Verformung im Großzehgelenk. Die Großzehe weicht dabei nach außen ab ("Hallux valgus"). Die Zugrichtung der Sehnen verändert sich und verstärkt die Verlagerung der Großzehe. Gleichzeitig weicht der erste Mittelfußknochen nach innen ab ("Ballen"). Bei zu engen Schuhen besteht das Problem, dass der Fuß im Zehen- und Ballenbereich so eingeschränkt ist, dass eine natürliche Aktivierung der Fußmuskulatur nicht möglich ist. Das Gleiche passiert, wenn die Schuhe von der Sohlenkonstruktion zu fest oder zu steif konzipiert sind. Der Schuh stellt den Fuß wie in einem Gipsverband ruhig, die Folge ist, dass physikalisch zu wenig Druck- und Zugkräfte auf den Fuß einwirken können und die Fußmuskeln sich mit der Zeit zurückbilden. Außerdem werden “normale” Schuhe fast immer in einer Keilform gebaut, d.h. der Schuh ist im Fersenbereich höher als im Vorfußbereich gebaut. Dies wiederspricht dem Barfußlauf total und bringt durch die hintere Erhöhung das Becken in eine unnatürliche Stellung, was sich des Weiteren auf den Rücken in Lendenwirbelsäulenbereich negativ auswirkt. In den letzten Jahren werden immer mehr stark gedämpfte Schuhe mit noch weicheren Zwischensohlenmaterialien gebaut, um den gefühlten Tragekomfort der Schuhe zu maximieren. Das hat aber den Nachteil, dass die feinfühligen Nerven in unseren Fußsohlen immer weniger aktiviert werden. Der Fuß ist wie in Wattepolstern gehüllt und die Muskeln, Knochen sowie die Bänder und die Sehnen werden immer schwächer Rund schwächer. Durch die höhere Rückfußbelastung wird das „Umknick-Trauma” gefördert und der Mensch bzw. der Läufer entwickelt sich tendenziell zu einem Fersenläufer. Wieso sollte ich Barfußschuhe tragen? Vorteile von Barfußschuhen Barfußschuhe sind Schuhe die genau gegen den oben genannten Trend und Risiken gebaut werden.

  • Welcher Barfußschuh ist für mich der richtige?

    Bei uns findest du eine große Auswahl von Barfußschuhen verschiedener Marken, die natürlich für verschiedene Einsatzgebiete konzipiert sind. Wenn einen Barfußschuh für das sportliche Laufen oder Joggen suchst, dann sind Barfußschuhe von Vibram Fivefingers oder Joe Nimble die erste Wahl. Fivefingers haben sich die voneinander abgetrennte Zehen patentieren lassen. Somit lässt sich die Fußmuskulatur noch gezielter aktivieren und man hat noch ein natürlicheres Barfußgefühl. Vibram Fivefingers hat ein großes Sortiment von Barfußschuhen die auf Bereiche Laufsport, Tracking, Fitness, Freizeit und Wassersport unterteilt ist. Man findet also für jeden Einsatzzweck den richtigen Barfußschuh. Wem die Optik der getrennten Zehen nicht gefällt, sollte auf die deutsche Barfußschuhmarke Joe Nimble zurückgreifen. Die Barfußschuhe aus dem Unternehmen Bär sind sehr hochwertig und robust was sich einer hohen Langlebigkeit widerspiegelt.

    Für die Freizeit hat die Firma Vibram die Barfußschuhe Furushiki ins Leben gerufen. Die Schuhe beruhen auf eine japanische Wickeltechnik und sind extrem kompakt und eignen sich auch als Hausschuh oder als Begleiter auf Reisen. Leguano ist eine weitere deutsche Barfußschuhmarke. Angefangen hat alles mit dem Modell Classic. Dieser Barfußschuh ist wie ein Sockenoberteil mit einer sehr flexiblen Gummisohle gebaut und vermittelt ein Barfußlaufgefühl pur.

    Leguanito ist die Kinderausführung des Classics. Damit werden Kindern das Barfußlaufen im Kindergarten und in der Freizeit gefördert, was positive Effekte auf die Entwicklung der Kinderfüße hat. Leguano hat in letzten Jahren ganz viele neue modische Modelle für Männer und Frauen auf dem Markt gebracht. VivoBarefoot ist eine englische Marke die sich besonders durch optisch sehr ansprechende und hochwertige Barfußschuhe auszeichnet. Das Sortiment beinhaltet von Performance Barfußlaufschuhen über tolle Barfußsneaker für die Freizeit bis zum ganz feinen Lederbarfußschuhen die man sogar zum Anzug und Kravatte tragen kann.

  • Kann man ausschließlich mit Barfußschuhen laufen?

    Man kann den Körper dahin hintrainieren, dass man verletzungsfrei nur mit Barfußschuhen laufen kann. Das hängt aber von dem einzelnen Menschen ab welche individuelle Fitness- und Gesundheitslevel er mit sich bringt, wie viel Zeit wird für die Umstellung auf Barfußlaufen investiert und wie hoch und intensiv das wöchentliche Laufpensum ist. Der ganzheitliche Umstellungsprozess von einen herkömmlichen Laufschuh zum Barfußlaufschuh dauert Monate, denn die Anpassung der Bänder und Sehnen ist nicht innerhalb von wenigen Wochen abgeschlossen. Neben der Fuß- und Beinmuskulatur sollte man sehr gute Rumpfmuskulatur und einen gesunden Rücken haben um mit Barfußschuhen etwas höheres Trainings- und Laufpensum ohne Überlastungserscheinungen absolvieren zu können.

Unsere Empfehlung für die Nutzung der Barfußschuhe

Wir empfehlen Barfußschuhe eher als ein Trainingsmittel in das Lauftraining zu integrieren. Ein bis maximal zwei ruhige Läufe in der Woche mit Barfußschuhen und den Rest des Laufpensums mit dem “normalen” Laufschuh zu machen. Damit wird der Fuß bzw. der Körper mit unterschiedlichen Belastungen konfrontiert, was zu stetigen Anpassungen des Bewegungsapparates mit geringeren Verletzungsrisiko verbunden ist. Für die Freizeit spricht nichts dagegen nach einer gewissen Umstellungsphase ausschließlich auf Barfußschuhe zurückzugreifen.